Seniorenclubmeisterschaft 2017

02-10-17


Seniorenclubmeister stehen fest!

Nach den Clubmeisterschaften der Herren, der Damen, der Jugend, Jungsenioren und Jungseniorinnen Anfang September folgten drei Wochen später die Clubmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren. Wie in den letzten Jahren schon wurde die Clubmeisterschaft der Senioren in zwei Altersklassen AK50 und AK65 entschieden. Bei optimalen Wetterbedingungen wurden über zwei Tage jeweils 18-Löcher gespielt.

Bei den Seniorinnen führte nach der ersten Runde am Samstag Ruth Nehlsen mit 2 Schlägen vor den drei schlaggleichen Damen Dr. Pia Häuser, Dr. Nadine Burmeister und Regina Oldenburg. Trotz längerer Verletzung in dieser Saison setzte sich am ersten Tag Hans-Jürgen Groth mit 75 Schlägen an die Spitze des Teilnehmerfeldes der Senioren und führte mit 4 Schlägen vor Rüdiger Höfler.

Der zweite Tag brachte keine großen Überraschungen, Ruth Nehlsen konnte ihre Kontrahentinnen auf Distanz halten und in beiden Altersklassen die Clubmeisterschaft der Seniorinnen gewinnen. Im spannenden Dreikampf für Platz zwei der AK50 Seniorinnen setzte sich Dr. Pia Häuser durch. Vizeclubmeisterin der AK65 Seniorinnen wurde Gisela Vorbeck. Die Seniorenclubmeisterschaft der AK50 entschied mit einer souveränen 73 in der zweiten Runde Hans-Jürgen Groth für sich. Vizeclubmeister der AK50 Senioren wurde Rüdiger Höfler. In der AK65 war es an den zwei Tagen ein Zweikampf zwischen Thomas Huth und dem amtierenden Clubmeister der AK65 Hans Lampert, den nach 36-Loch Thomas Huth für sich entscheiden konnte.

Wir gratulieren allen Clubmeisterinnen und Clubmeistern zu ihrem Erfolg.

zurück