Clubspende zugunsten Tour der Hoffnung

09-10-17



Monatsknopf mit Tour der Hoffnung

Am Sonntag den 08.10.17 fand der Monatsknopf zugunsten der Tour der Hoffnung statt. Diese bundesweite bekannte Organisation sammelt Gelder für krebskranke Kinder und reicht die Spenden zu 100 Prozent und zielgerichtet an die begünstigten Institutionen weiter. Wir als Golf- und Land-Club Kronberg zählen schon seit mehreren Jahren als Partner der Tour der Hoffnung und sind somit Austragungsort eines Golf-Turnieres von der Tour der Hoffnung. Es freute uns auch in diesem Jahr wieder ehemalige Profisportler beim Turnier begrüßen zu dürfen.

 

Bernd Hölzenbein (Fußball), Steffi Nerius (Leichtathletik) Ronald Borchers (Fußball), Dr. Franz-Josef Kemper (Leichtathletik) und Eva Pfaff (Tennis).

 

Insgesamt wurden trotz kurzzeitigen Regenschauern bei tollem Wetter gute Ergebnisse erzielt, so gewann Hanny Bühler mit 27 Punkten die Bruttowertung. In der Nettoklasse A gewann Eva Pfaff mit 36 Nettopunkten, Volker Hirth erzielte 39 Nettopunkte und wurde somit Erster in der Nettoklasse B.

 

Alle Turnierteilnehmer genossen die entspannte Atomsphäre und den schönen Turniertag, erfreulich war die erzielte Spendensumme von 3.505 € für den guten Zweck der Tour der Hoffnung.

Der Dank geht auch an die großzügigen Sponsoren der Verpflegung, die Firmen BSF Consulting und Syrocon Consulting.

 

Aufgrund des Erfolgs und der langjährigen Verbundenheit mit der Tour der Hoffnung planen wir auch für 2018 wieder ein Turnier, genauerer Termin wird im Wettspielkalender bekannt gegeben. Weitere Infos zur Tour der Hoffnung finden sind unter folgendem Link Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.tour-der-hoffnung.de.

zurück