Knappe Niederlage in der Hessenliga

Das Hofgut Georgenthal in Hohenstein war am vergangenen Wochenende Schauplatz der 3. Hessenliga, in der sich unsere Clubmannschaft mit den Teams aus Darmstadt, Bad Orb und Rhein-Main Wiesbaden messen durfte. Die spannenden Matchplay-Begegnungen (morgens vier Vierer, nachmittags acht Einzel) fanden am Samstag bei wechselhaftem Wetter und am Sonntag bei fast durchgehendem Regen statt und so wurde den Athleten allerhand abverlangt.

Team Kronberg gewann am Samstag souverän gegen Darmstadt. Das 7:5 Ergebnis spiegelt nicht ganz die Überlegenheit wider, denn, um Kraft für den Sonntag zu sparen, wurden die letzten 3 Partien in Führung liegend aufgegeben nachdem der entscheidende 7. Punkt erreicht worden war. -> Spielbericht

Am Sonntag hieß der Gegner dann GC Rhein-Main Wiesbaden im Spiel um die Teilnahme am Aufstiegs-Play-Off. Leider fiel schon bei den Vierern am Vormittag eine kleine Vorentscheidung, denn unser Team konnte lediglich einen Sieg und ein Unentschieden, also 1,5 Punkte, erzielen und lag somit am Mittag 1,5 zu 2,5 zurück. 

Im Einzel gewannen Konstantine Brinkmann, Hagen Lang und Fabian Walter ihre Partien. Luca Frignani und Gerald Ulbricht spielten jeweils unentschieden, sodass am Ende ein Punkt fehlte um wenigstens in ein Stechen zu kommen. >>Spielbericht

Unser Team zeigte sich als fairer Verlierer und gratulierte den Wiesbadenern zum Sieg. So wird es im nächsten Jahr einen weiteren Anlauf für den Aufstieg in die zweite Liga geben.

Golf- und Land-Club Kronberg e.V.

So erreichen Sie uns

Schloss Friedrichshof
Hainstraße 25
61476 Kronberg/Ts.

Route planen

Kontakt

Wir sind für Sie da

Sekretariat
Tel. +49 (0) 6173 14 26
Fax +49 (0) 6173 59 53

info (at) gc-kronberg.de

Ansprechpartner  

Öffnungszeiten

Club-Casino

Für Ihr leibliches Wohl

Für Sonderveranstaltungen und Reservierungen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:
casino (at) gc-kronberg.de

oder rufen Sie an: 
Telefon: 06173-79049

Dienstag bis Sonntag geöffnet
Montags Ruhetag
Öffnungszeiten

Auszeichnungen